Was ist BENN?

Seit dem 1.4.17 gibt es das Programm BENN „Berlin Entwickelt Neue Nachbarschaften“ im Falkenhagener Feld am Standort der neuen Unterkunft für Geflüchtete Freudstrasse/Kraepelinweg.  Unsere Ziele sind die Aktivierung und Unterstützung von Engagement für Geflüchtete, die Vernetzung und Kooperation im Kiez und die Unterstützung von Geflüchteten. Dafür fördern wir den Kontakt zwischen neuen und alten Bewohner*innen des Stadtteils und gemeinsame Aktivitäten mit dem Ziel, den nachbarschaftlichen Zusammenhalt zu stärken.

Das BENN-Team besteht aus zwei Mitarbeitenden:

Julia Düe und Amar Gourri