Mitmachen

Möchten Sie neu zugezogenen Nachbar*innen mit gemeinsamen Unternehmungen beim Ankommen im Falkenhagener Feld unterstützen? Haben Sie Lust, andere Kulturen über internationale Kochabende kennenzulernen?

Sind Sie neu im Kiez und haben eine Idee für eine Gemeinschaftsaktion?

Wir können Sie bei der Verwirklichung Ihrer Idee beratend unterstützen und auch Aktionen finanzieren. Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns auf Sie!

 

 

Begegnungscafé

Seit Anfang 2018 bietet BENN im Schwedenhaus einen neuen Treffpunkt im Falkenhagener Feld an.
Immer am Mittwoch von 15.30 bis 18.30 findet das „Cafe Mittwoch“ statt.
Das „Cafe Mittwoch“ ist eine Kooperation zwischen der Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde, NiK (Nachbarn im Kiez) und BENN (Berlin Entwickelt Neue Nachbarschaften). Eingeladen sind alle aus der Nachbarschaft: Alte, Junge, Große, Kleine, (Alt-)Anwohner und geflüchtete Menschen. Geboten wird eine bunte Mischung aus Kaffee, Kuchen, Spielen, Musik und Austausch sowie wechselnden Thementagen. Wir suchen Nachbar*innen, die Lust haben ins Gespräch zu kommen und neuen Bewohner*innen des Falkenhagener Feldes helfen wollen, Deutsch zu üben.

Kommen Sie vorbei und lernen Sie sich kennen.
Das „Cafe Mittwoch“ ist kostenlos für alle.
Adresse: Stadtrandstr. 481, 13589 Berlin
Kontakt: Julia Düe
BENN, Integrationsmanagement, Tel.: 015776970230